ON-Demand: HOSTING-SERVICE IN DER CLOUD 

ON-DEMAND ist die cloudbasierte SaaS-Lösung (Software as a Service) für den Zugang zur INVEX-Software für die Metallindustrie von jedem Gerät aus, das über einen Webbrowser und eine Internetverbindung verfügt. Mit ON-DEMAND können Kunden die Investitions- und Betriebskosten für eine ERP-IT-Infrastruktur einsparen. 

Mit ON-DEMAND investiert Invera in die Anschaffung und Instandhaltung bzw. Pflege der gesamten Hard- und Software, die für den Betrieb von INVEX ERP in der Cloud erforderlich ist, so dass Sie Ihr Unternehmen schnell und kostengünstig ausbauen können. 

SINGLE- UND MULTI-TENANCY-ARCHITEKTUR 

Die INVEX-Softwareinstanz und die damit verbundenen Datenbanken und Tabellen sind nur für Sie bestimmt, so dass nur Ihr Unternehmen Zugriff auf Ihre Daten hat. Server können von mehreren genutzt werden oder privat sein, um maximale Flexibilität und Datensicherheit zu gewährleisten. 

DATENZENTREN 

Die Datenzentren von Invera sind alle nach Standard SOC 2 Typ 2 zertifiziert und verfügen über mehrschichtige physische Sicherheitsmechanismen, dedizierte Kühlsysteme, redundante Notstromversorgung und Videoüberwachung rund um die Uhr (24 x 7 x 365). 

UPGRADES UND PATCHES 

Das globale Team engagierter Experten von Invera steuert alle Upgrades und Sicherheits-Patches für die Hardware und Software, die für INVEX ON-DEMAND erforderlich sind, wie etwa Server, Datenbanken und Betriebssysteme. 

MANAGEMENT DER DATENSICHERUNG 

Die Datensicherungen sind geografisch aufgeteilt, um Risiken für die Infrastruktur und das Klima zu vermeiden. Datenbanken werden strategisch in Echtzeit, täglich und monatlich gesichert. Die monatlichen Datensicherungen werden auf ein vom Kunden kontrolliertes AWS S3-Konto hochgeladen. 

aws CLOUD-SICHERUNGSLÖSUNG 

Monatliche Datensicherungen werden mittels des Produkts Amazon Glacier, einem Teil der Amazon Web Services (AWS), in die Cloud hochgeladen. 


VORTEILE VON CLOUD-HOSTING 


PAY AS YOU GO

Ein monatliches Pay-as-you-go-Modell, das sich nach der Gesamtzahl der Benutzer richtet, die auf INVEX zugreifen. Invera betreibt INVEX auf seinen eigenen Servern und übernimmt die Kosten und das Personal für Updates, Wartung und Sicherheit. 


EINFACHE ERWEITERUNG 

Eine skalierbare Lösung für Ihr Unternehmen, wenn es aus eigener Kraft oder durch Übernahmen wächst. Die Datenzentren von Invera geben Ihrem Unternehmen die Möglichkeit, Rechenleistung, Speicher und Datenbank schnell zu erweitern. 


ERSPART KOSTEN 

Engagiertes Personal, das sich um die Anschaffung und Instandhaltung neuer Hardware und Software kümmert. Upgrades werden koordiniert, um eine Unterbrechung des Geschäftsbetriebs zu vermeiden, und die Sicherheitsteams von Invera führen proaktiv Patches zum Schutz vor Sicherheitsbedrohungen der Daten durch. 


DURCHGÄNGIGE SICHERHEIT 

Die Verbindung zu INVEX ist sicher und geschützt. Browser-Sitzungen laufen über HTTPS und sind über Transport Layer Security (TLS) verschlüsselt. 


VORBEUGUNG, ÜBERWACHUNG UND ERKENNUNG VON GEFÄHRDUNGEN 

Die besten Tools ihrer Klasse für Network Detection and Response (NDR) und Endpoint Detection and Response (EDR) zur Überwachung und Reaktion auf schädliche Aktivität 


NOTFALL-SICHERUNG und -WIEDERHERSTELLUNG 

Datensicherungen erfolgen über ein geografisch verteiltes Netzwerk in einer mehrschichtigen Struktur. Invera führt Wiederherstellungsprüfungen und -simulationen durch, um sicherzustellen, dass Ihre Daten immer sicher und zugänglich sind.