CLOUDBASIERTE UNTERNEHMENSSOFTWARE FÜR DIE METALLINDUSTRIE 

INVEX ist die führende cloudbasierte ERP-Software für die Metallindustrie. INVEX wird von Metall-Servicecentern, Metall-Lagerhaltern, Blechverarbeitern, Metallhändlern, Metallverarbeitern, Lohnfertigern, Bauprodukthändlern und Rohrwerken genutzt. INVEX kombiniert ein robustes Set metallspezifischer Funktionen mit einem modernen cloudbasierten Technologiepaket und einer nativen Web-Benutzeroberfläche. 

SCHLÜSSELFERTIGE SOFTWARE 

INVEX ist eine schlüsselfertige, webbasierte Unternehmenssoftwarelösung, die durch unsere kontinuierlichen Investitionen in Spitzentechnologie und Produktentwicklung für Desktop-, Tablet- und mobile Anwendungen einen einzigartigen Wertbeitrag zur digitalen Transformation in der Metallindustrie leistet. INVEX kann in einem Stahl-Servicecenter schnell und mit nur wenigen oder gar keinen Modifikationen implementiert werden. 

KOSTENGÜNSTIGE LÖSUNG 

Da unsere Produkte mit nur wenigen oder gar keinen Modifikationen implementiert werden können, sind die Implementierungskosten im Vergleich zu generischen Softwarelösungen wesentlich niedriger. Unsere plattformunabhängige Technologie sorgt zudem für niedrigere Betriebskosten, da wir nicht auf Komponenten und Lizenzen von Drittanbietern angewiesen sind, wie z. B. firmeneigene Datenbanken. 

METALLSPEZIFISCHE FUNKTIONEN 

OPTIMIERT FÜR EFFIZIENZ 

Von der Eingabe des Angebots über die Auftragsannahme bis hin zum Fertigungsbeginn – jeder Schritt in INVEX ist schnell und intuitiv. Unsere Kunden sparen täglich oder wöchentlich Stunden im Vergleich zu Lösungen ein, die nicht für die Metallindustrie entwickelt wurden oder nicht für diese Fälle optimiert sind. 

SCHNELLE BEARBEITUNG VON GESCHÄFTSABLÄUFEN 

quote item adjustment metal invex

OPTIMIERT FÜR EFFIZIENZ 

Von der Eingabe des Angebots über die Auftragsannahme bis hin zum Fertigungsbeginn – jeder Schritt in INVEX ist schnell und intuitiv. Unsere Kunden sparen täglich oder wöchentlich Stunden im Vergleich zu Lösungen ein, die nicht für die Metallindustrie entwickelt wurden oder nicht für diese Fälle optimiert sind. 

AUF PRODUKTEIGENSCHAFTEN BASIERENDER BESTAND 

KEINE TEILENUMMERN 

Die in der Metallindustrie verwendeten Verfahren zur Bestandskontrolle und zum Zugriff sind einzigartig. Die INVEX-Bestandskennzeichnung basiert auf den in der Branche bekannten Eigenschaften des Metallprodukts. INVEX macht die Verwendung herkömmlicher, komplexer, schwerfälliger Teilenummern überflüssig. In der Branche werden Bestände nur selten mit einer generischen Teilenummer gekennzeichnet – für eine Vielzahl von Produktabmessungen wären Hunderttausende von Teilenummern erforderlich. 


INVEX highlights

  • Metallspezifische Bestandseigenschaften  
  • Flexible Bestandssuche  
  • Bestandsplanung und MRP-Funktionen  
  • Schnelle Angebots- und Auftragserfassungsfunktionen  
  • Auftragsstatus in Echtzeit für den Vertrieb  
  • Produktionsterminierung  
  • Kapazitätsplanung  
  • Mobile und Tablet-Funktionen für den Betriebsbereich  
  • Produktionsaufzeichnung im Betriebsbereich  
  • Integrierte externe Verarbeitung 
  • Werksübergreifende mehrstufige Verarbeitung 
  • Online-Planung von Transportladungen  
  • Berichterstattung über Nicht-Konformität  
  • Web-Kundenportal und E-Commerce  
  • Mehrfirmen- und Mehrbranchenlösung  
  • Mehrsprachig und mehrwährungsfähig  
  • Workflowfähig  
  • Integrierte Debitoren-, Kreditoren- und Hauptbuchhaltung  
  • Integriert mit Finanzsystemen von Drittanbietern  
  • EDI-fähige Plattform 


„Die gesamte Produktionsplanung und -terminierung für das Schneiden und Ablängen erfolgt online, was wiederum eine hervorragende Sichtbarkeit der Kundenaufträge in jeder Fertigungsphase bis zum endgültigen Versand ermöglicht. Wir sind stolz darauf, die Software innerhalb von 8 Monaten ohne Softwaremodifikationen implementiert zu haben. Dadurch konnten wir uns weiterentwickeln und uns gleichzeitig vollständig auf unsere geschätzten Kunden konzentrieren.“